23. Juni 2008

Stammtisch Juli 2008

Kategorie: Stammtisch — Ronald Schmidt @ 15:48

Der Juli-Stammtisch findet am Freitag den 11. Juli 2008 statt. Wir treffen uns also um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Frohen Zecher“ map24

Der Vortrag wird dieses Mal gehalten von Kai-Uwe Behrmann
Thema: Farbmanagement mit CinePaint

CinePaint ist ein farbmanagementfähiges Bildbearbeitungsprogramm. Durch die Unterstützung von Farbkorrekturen für die Bildschirmdarstellung, unterschiedliche Farbräume wie CIE*Lab, undurchsichtiges Cmyk und Drucksimulationen ist das Programm zu einer interessanten Platform für viele Entwicklungen im Bereich Linuxfarbmanagement geworden. Als eines der ersten quelloffenen HDR und 16-bit Malprogramme hat es nicht nur seine Verbreitung in Hollywood sondern auch andernorts viele neue Freunde gefunden. Dadurch sind einige Entwicklungen auf dieser Platform frühzeitig geschehen, leider aber auch verbunden mit vielen Erblasten.

Der Vortrag wird ein Streifzug durch die Möglichkeiten unter Linux Farbmanagement zu betreiben und dabei immer wieder auf CinePaint zurückkommen. Mit Hinblick auf derzeitige Geschwindigkeitsprobleme durch das Farbmanagement, werde ich weiterhin einige Projekte vorstellen, die sich der Frage stellen wie sich Farbmanagement unter Linux beschleunigen und weiterentwickeln lässt. Da Farbmanagement systemübergreifend zu verstehen ist wird einen Ausblick auf die Zusammenarbeit mit anderen Programmen und dem Betriebssystem geben.

Kai-Uwe Behrmann ist freischaffender Programmierer. Mit Liebe zu bildlicher und formgebender Gestaltung hat er sich ein kritisches Auge anerzogen, welches ihm hilft Schwachstellen der digitalen Bilderwelt intuitiv zu erfassen. Doch Kritik allein ist nicht das Kredo, sonder die Schaffung eines hochqualitativen, vielseitig einsetzbaren und anpassungsfähigen Rahmens, der anderen die Auslebung ihrer Kreativität ermöglicht, vom Urlaubsfoto, über wissenschaftliche Darstellungen zum Kunstwerk.

• • •

Keine Kommentare »

No comments yet.

Comments RSSTrackBack URI

Leave a comment

Powered by: WordPress Feeds:  RSS Atom