28. März 2008

Stammtisch April

Kategorie: Stammtisch — admin @ 0:42

Der April-Stammtisch findet am Freitag den 11. April 2008 statt. Wir treffen uns also um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Frohen Zecher“ map24

Der Vortrag wird dieses Mal gehalten von Andreas Heik

Thema: DVD-Authoring mit Linux

Freie DVD-Authoringwerkzeuge sind schon längere Zeit verfügbar. Doch erst durch die richtige Kombination der Tools lässt sich eine Video-DVD erzeugen, welche von wohnzimmertauglichen DVD-Playern akzeptiert wird.

Der Vortrag stellt die erforderlichen Werkzeuge und Arbeitsschritte zur Erstellung einer Video-DVD vor.

Downloadlink Folien

• • •

5. März 2008

Stammtisch März 2008

Kategorie: Stammtisch — admin @ 13:48

Der März-Stammtisch findet am Freitag den 14. März 2008 statt. Wir treffen uns also um 19:00 Uhr in der Gaststätte “Zum Frohen Zecher”.

Der Vortrag wird dieses Mal gehalten von Jens Pönisch

Thema: xml2lms – Ein Werkzeug zur Transformation XML-basierter Lerninhalte in das IMS-Content-Package-Format

Mitte der 90er Jahre wurde an der TU Chemnitz ein XML-Dialekt und die zugehörigen Transformationstools für Lehrmaterialien entwickelt, die in internetbasierten Fernkursen eingesetzt wurde. In der Folge wurden weitere Kursskripte auf der Basis dieses Dialekts erstellt. Diese Materialien sollten auch nach der Einführung von OLAT weitergenutzt
werden können. Deshalb wurden das Transformationswerkzeug zum Tool xml2lms angepasst und um folgende Funktionalität erweitert:
– Verpacken des übersetzten HTML-Skripts in das IMS-CP-Format,
– Extraktion von „Folien“ für Präsenzveranstaltungen aus der XML-Quelle,
– Erstellen eines druckbaren Skripts im PDF-Format.
Geplante Erweiterungen sind die Darstellung von mathematischen Formeln mit dem math.js-Paket und das Generieren von PDF-Folien mit Hilfe der LaTeX-Beamer-Klasse.

Zusätzlich wird noch jemand vom Bildungsportal Sachsen, zum Thema: OLAT, anwesend sein

„Vorstellung der Lernplattform OLAT (http://www.olat.org): OLAT – Online Learning and Training – ist eine webbasierte
Open-Source-Anwendung, welche seit 1999 an der Universität Zürich entwickelt wird und starke internationale Verbreitung gefunden hat. Die Lernplattform OLAT kann sehr flexibel eingesetzt werden, beinhaltet Werkzeuge für Kooperation und Kommunikation und ist stark Standard-orientiert. Hinter OLAT steht ein leistungsfähiges Java-Framework mit AJAX-Komponenten. Die Lernplattform OLAT wird seit 2005 im Kontext des Bildungsportals Sachsen an 11 sächsischen Hochschulen eingesetzt.“

• • •
Powered by: WordPress Feeds:  RSS Atom