12. Juli 2007

Stammtisch Juli – Ersatzvortrag

Kategorie: Stammtisch — admin @ 16:00

Wegen des Ausfall des Vortragenden gibt es ein anderes Vortragsthema als das untenstehende. Der Vortrag „community life“ wird allerdings nachgeholt. An Ort und Uhrzeit wird sich nichts ändern.

Der Vortrag wird dieses Mal gehalten von Timo Schneider
Thema: Die Cell Architektur

Die Firmen Sony, Toshiba und IBM haben eine völlig neuartige
Prozessorarchitektur entwickelt, den Cell Prozessor.
Diese Architektur ist interessant, da sie einige Lösungsansätze für aktuelle
Probleme im Bereich der Rechnerarchitektur bietet.
Dem Endverbraucher dürfte diese neuartige Architektur mittlerweile als „der
Chip in der Playstation 3“ bekannt sein.

Dieser Vortrag wurde nicht für die CLUG ausgearbeitet sondern als eine
Vorlesung im Rahmen der Lehrveranstaltung „Paralellrechner“ an der TU Chemnitz,
ich werde jedoch nicht nur Themen aus dem Bereich der Rechnerarchitektur
ansprechen sondern auch auf das Zusammenspiel Linux+Cell eingehen.

Ich selbst arbeite zur Zeit (in einem Kooperationsprojekt der TU und IBM) an
der Portierung von Abinit (einem freien Simulator aus dem Bereich der
Quantenmechanik) für den Cell Prozessor und kann daher auch einen kurzen
Einblick in die aktuellen Forschungsgebiete zum Thema Cell Prozessor geben.

• • •

1 Kommentar »

  1. Die Folien zum Vortrag findet ihr hier: http://blog.perlplexity.org/?p=25

    Comment by timos — 16. Juli 2007 @ 17:03

Kommentare als RSSTrackBack URI

Leave a comment

Powered by: WordPress Feeds:  RSS Atom